Kurz gesagt "Wings of Fire - Die Prophezeiung der Drachen"





Preis: € 14,95 [D]
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 352
ISBN:  978-3-7855-8087-5
Meine Wertung: 5/5 Herzchen
Verlag: LOEWE
Will ich kaufen!

Klappentext

Versteckt in einer Höhle, tief im Wolkengebirge, wachsen fünf junge Drachen heran. Eine uralte Prophezeiung besagt, sie werden dem Drachenreich den ersehnten Frieden bringen und die verfeindeten Stämme vereinen. Doch bevor die Drachlinge sich ihrem Schicksal stellen können, werden sie von der niederträchtigen Königin Scarlet entdeckt und in ihren Palast verschleppt. 
Nun muss Clay, der schüchterne Erddrache, seinen ganzen Mut zusammennehmen, um sich und seine Freunde zu befreien. Denn in der Arena der Königin wartet ein scheinbar unbesiegbarer Gegner auf ihn!

Ein spannendes Fantasy-Abenteuer von Bestseller-Autorin Tui T. Sutherland (Magic Park). Die actiongeladene Geschichte um fünf mutige Drachen und eine uralte Prophezeiung ist ideal für Kinder ab 11 Jahren und verbindet Alltagsthemen wie Freundschaft und Zusammenhalt mit einzigartigen und starken Charakteren – witzig, temporeich und warmherzig zugleich.

Leseprobe

Zur Leseprobe geht es HIER,

Über das Buch

Die Geschichte der fünf jungen Drachlinge, die versuchen, ihrer Gefangenschaft zu entkommen, ihre Familien zu finden, und gleichzeitig der Prophezeiung gerecht zu werden, hat mir sehr gut gefallen.
Die Drachen sind alle sehr unterschiedlich und ich bin schon gespannt, sie nacheinander kennen zu lernen. Der erste Band wird aus der Sicht von Clay erzählt. einem Erdflügler und dem ersten Schlüpfling der fünf jungen Drachen. Er war mir mit seiner freundlichen und beschützenden Art sehr sympathisch, und ich mochte seine Perspektive sehr.

Die Story über einen Krieg der Drachen, in einer Welt, in der Menschen Scavengers heißen und eine eher untergeordnete Rolle spielen, fand ich gut gelungen. Drachen sind einfach toll, und hier begegnen sie uns in einer fantastischen Vielfalt, auch wenn sie, wie es sich für Drachen gehört, ein wenig blutrünstig daher kommen. Einziger kleiner Kritikpunkt ist für mich die Übersetzung der Prophezeiung und der Drachenarten, die im englischen einfach so viel schöner klingen.

Vertont wurden die ersten beiden bisher erhältlichen Bände von "Wings of Fire" von D-A-V (Der Audio Verlag). Dabei ist es sehr gut gelungen, die Charaktere durch die Besetzung der Sprecher zum Leben zu erwecken. Während der erste Band von Simon Jäger gelesen wird, übernimmt Sandra Schwittau die Perspektive der Tsunami im zweiten Band. Ich bin schon gespannt, welche Sprecher den anderen Drachlingen ihre Stimme verleihen werden.

Fazit

Der erste Band von Wings of Fire hat mir sehr gut gefallen. Ich mochte die Charaktere und die Welt der Drachen, die die Autorin hier geschaffen hat. Ich bin schon gespannt, mehr davon zu lesen, oder auch zu hören, denn die Vertonung hat mir ebenfalls gut gefallen.



Kommentare:

  1. Hallo Luna,

    ein tolles Buchdas mir schon vom Cover und Klappentext wirklich gut gefallen hat :) Ic selbst habe gerade Band 2 nur hier, weil cih es geschenkt bekommen habe und da ein wenig die Bände vertauscht wurden *lacht* Aber bald nehme ichs wohl in Angriff :)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,
      ich kann es nur empfehlen. Ich hatte auch den 2. Band gewonnen und hab mir den ersten kurzerhand auf englisch als E-Book bestellt. Und schon konnte es losgehen :-)
      Ich hoffe die nächsten Bände lassen nicht all zu lange auf sich warten.
      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen