Rezension "Traum deines Herzens"





Titel: Traum deines Herzens
Autorin: Ricarda Peter
Reihe: -
Preis: € 9,96 / € 1,14
Format: Taschenbuch / eBook
Seitenanzahl: 134
ISBN/ASIN:978-1482386721 / B00CLJI69U
Meine Wertung:5/5 Herzchen
Will ich kaufen!

Über die Autorin

© Ricarda Peter
Der 04. April war der Tag, an dem die Autorin Ricarda Peter in der deutschen Stadt Bernburg geboren wurde. Beschaffen mit einem träumerischen, rebellischen und unabhängigen Geist, erforscht sie ihre eigene Wahrheit und lebt das Leben nach ihren Vorstellungen. Sie studierte Informatik in Wiesbaden und entdeckte dann das Reisen für sich. Momentan lebt sie auf den Bahamas und hat eine Botschaft für die Welt: Lebt eure Träume. Denn es geht ihr nicht nur um das Schreiben selbst, das ihre Leidenschaft und ihr Leben ist, sondern um ihre Leser, zu erinnern, dass unsere Träume es wert sind, gelebt zu werden, dass es nur ein bisschen Mut, ein wenig Vertrauen und einen Schuss Verrücktheit braucht.

Klappentext

Ein Buch über die Liebe, die Träume und die Sehnsüchte. Geschrieben von der Stimme des Herzens um zu erinnern, zu leben, zu lachen und glücklich zu sein. Dieses Buch ist ein wunderbares Geschenk für andere und ganz besonders an sich selbst. Ein Buch, das tief im Herzen berührt und die Seele küsst. Es ist die Sprache deines Herzens! Gemauert in Brücken von Sehnsüchten, bewachsen in Wäldern von Träumen, entsprungen in Meeren aus Liebe, funkelnd in Sternen des Himmels, verborgen im Duft der Blumen, versunken in Farben der Regenbögen und wohnhaft in Augenblicken von Glück ist der Weg unseres Herzens. Der Weg ins Paradies.

Leseprobe

Zur Leseprobe geht es HIER,

Cover

Das Cover finde ich schlicht, aber sehr passend zu diesem Roman. Der poetische Inhalt braucht kein überladenes Cover, und mir gefällt es so sehr gut.


Über das Buch

„Jeder neue Tag ist der Anfang eines neuen Lebens, das du auskosten, genießen und auch leben solltest.“

“Traum deines Herzens“ ist ein poetisches Werk, das vor Gefühlen, Liebe, Leben und Weisheit nur so strotzt. Ich fand, dass sich die Kapitel am besten einzeln und immer mal wieder zwischendurch lesen lassen, damit man nicht das Gefühl bekommt, dass sich einiges wiederholt. Sonst wirkt es trotz der schönen Poesie schnell wie ein Mantra, in dem die gleichen Stickworte immer wieder vorkommen. Also kann man sie besser einzeln genießen.

„Ich möchte erfüllen, das sich erfüllen soll, werde begegnen lassen, das zusammen gehört und zusammen lassen, das nicht zu trennen ist.

Egal ob man sich gerade einsam fühlt, nicht weiß, wo das Leben hinführt, oder vor einer großen Entscheidung steht. Das Buch schenkt Mut und Vertrauen in sich selbst, und darauf, seinem Herzen zu vertrauen. Die oben genannten Zitate bieten einen kleinen Vorgeschmack auf den Inhalt des Buches, und es gab sehr viele unglaublich schöne Stellen. Das Buch lädt den Leser ein, sich an positive Zeiten zurück zu erinnern, daran, wie begeistert man die Welt als Kind betrachtet hat, und zu erkennen, wie viel Lebensqualität durch Routine verloren geht.

„Man ist nie zu alt oder jung, das zu tun, was man möchte. Man muss nur anfangen, es einfach zu tun.“

Etwas traurig gestimmt hat es mich allerdings manchmal, dass die Person, zu dem das sprechende Herz gehört, anscheinend keine schöne Kindheit hatte, denn so wird zum Beispiel gesagt „Ich wünschte, sie hätten dich geliebt, weil Kinder Liebe verdienen, sie brauchen, wie die Luft zum Atmen. Aber das haben sie nicht.“ Das erweckt den Eindruck einer schlechten Vergangenheit. Und auch, wenn man sich zurückerinnern soll, um ein bestimmtes Gefühl wieder zu bekommen, macht es für mich den Eindruck, dass die Gegenwart eher ein Unglück ist.

Fazit

Insgesamt vermitteln mir „Traum deines Herzens“ eine positive und ermutigende Stimmung. Ich empfehle aber, die Abschnitte einzeln zu lesen, um das Lesevergnügen nicht durch mögliche Wiederholungen oder eine „Überdosis“ an Poesie zu schmälern..

Ein großes Dankeschön an Ricarda Peter für das Rezensions-Exemplar




                Meine Bewertung










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen