[Aktion] Gemeinsam lesen #131

Hallo ihr Lieben,
auch heute bin ich mal wieder mit dabei wenn es heißt "Gemeinsam Lesen"
Die tollen Fragen findet ihr  immer bei Schlunzenbücher oder Weltenwanderer
HIER könnt ihr auch nochmal einige Änderungen zu der Aktion nachlesen.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Everflame - Feuerprobe" von Josephine Angelini und bin auf Seite 56.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Lily saß nur da und starrte das Unvorstellbare an."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Bevor bald schon der zweite Teil rauskommt, muss ich mich jetzt mal ein bisschen beeilen, und endlich den ersten Band lesen. Irgendwie habe ich es bisher immer aufgeschoben. Jetzt bin ich aber dran, auch wenn ich noch nicht ganz so gut rein gekommen bin. Was nicht ist, kann ja noch werden.

4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht?
Ja habe ich, und ich habe auch schon die ein oder andere Idee gehabt. Aber bisher hatte ich einfach noch nicht so richtig die Zeit und die Ruhe, mich tatsächlich mal ans Schreiben zu machen, oder zumindest schon einmal einen vollständigen Plot auszuarbeiten. Aber irgendwann werde ich es tun, hoffe ich zumindest :-D






Kommentare:

  1. Huhu Jana :)

    Ich hoffe, dass du mit "Everflame" noch viel Freunde haben wirst :) Ich bin ja leider nie so recht in dem Buch angekommen.
    Und auch für das Schreiben wünsche ich dir viel Erfolg ♥

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/09/gemeinsam-lesen-6.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,

    Everflame habe ich mir bis jetzt nie wirklich angeschaut. Es ist wieder eins der Bücher, die so gehyped werden und da schrecke ich erstmal zurück. ABer irgendwie fand ich den Inhalt auch nicht so ansprechend bis jetzt.

    Das mit dem Schreiben kenne ich. Man hat so viele Gedanken, aber nicht so die Zeit und Lust sich da intensiev dran zu setzen. Dazu kommt bei mir noch die Selbstkritik, die jedes angefangene Projekt wieder verwirft ;)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  3. Hey Jana,

    "Feuerprobe" scheint ja äußerst beliebt zu sein. An mir ist das Buch völlig vorbeigegangen. Ich muss aber gestehen, ein Teil von mir hat bereits die Augen verdreht, als ich von dem Liebesdreieck gelesen habe...

    Sehe ich ähnlich. Man kann ja auch mit 80 noch ein Buch schreiben. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Jana! :)

    Schade, dass du dir mit dem Beginn noch ein wenig schwer tust. Das habe ich allerdings schon von vielen Lesern gehört. Ich selbst war total hin und weg und von Anfang an voll drin. :) Ich hoffe, du darfst meine Begeisterung für den Reihenauftakt bald teilen. ;) Viel Spaß noch mit dem Büchlein und natürlich auch mit seiner baldigen Fortsetzung!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    Mein Blog feiert übrigens gerade seinen ersten Geburtstag. Zum Geinnspiel geht's
    HIER entlang.

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,

    bis jetzt ist Verflame an mir total vorbei gegangen und nachdem Steffi es gelesen hat und es eigentlich doof fand habe ich auch nicht mehr so richtig die Motivation das Buch überhaupt zu lesen.

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen