Kurz gesagt "Sommerflüstern"




Titel: Sommerflüstern
Autor: Tanja Voosen
Preis: € 3,99
Format: eBook
Seitenanzahl: 405
ISBN:  978-3-646-60147-3
Meine Wertung: 5/5 Herzchen
Verlag: Impress
Will ich kaufen!

Klappentext

**Ein wunderbar romantisch-verzwickter Sommerroman** Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd… Die Geschichte geht mit »Herbstflüstern« weiter.

//Textauszug: »Mein Name ist Hunter Reeves«, sagte er und lächelte. Ich hasste sein Lächeln sofort. Es war eines dieser Lächeln, das besagte: Hallo, hier bin ich – gut aussehend, charmant und du wirst mir jeden Gefallen von den Lippen ablesen. Seltsamerweise schien alles an ihm dieselbe Farbe zu haben. Rabenschwarze Haare und Wimpern, dunkle Augen, gebräunte Haut und Klamotten, die aus der neuesten GQ hätten stammen können. Ich meine, welcher Jugendliche ging denn in Jackett, Hemd und Krawatte zur Schule? Fehlte nur noch, dass er anfing zu strippen und eine Coke aus seiner Tasche zu ziehen, die er eiskalt mit einem sexy Blick in sich hineingoss. Wo Tagträume einen manchmal so hinbrachten. Irgendwie hörte ich plötzlich Meeresrauschen.// Quelle

Leseprobe

Zur Leseprobe geht es HIER,

Über das Buch

Tja, was soll ich sagen? "Sommerflüstern" ist mein erster Roman von Tanja Voosen und ich bin hin und weg. Sommerflüstern steckt voller Humor, klasse Charakteren und einer spannenden Handlung. Es gibt prickelnde und ernste Momente, viele, in denen ich vor Lachen fast vom Stuhl gefallen wäre und vor allem jede Menge bissige Dialoge. Die beiden Hauptprotagonisten Taylor und Hunter sind einfach cool und ein extrem ungewöhnliches Paar. Taylor ist mir mit ihrer ernsten und etwas rebellischen Art sofort ans Herz gewachsen und ich mochte vor allem, dass sie mal nicht die Standardschönheit ist, dabei aber extrem clever und nicht auf den Mund gefallen. Und auch Hunter ist einfach ein cooler Typ, der es ständig auf so wunderbare Weise schafft, Taylor auf die Palme zu bringen, dass man ihn einfach gerne haben muss. 

Die Story ist gut durchdacht, locker, aber doch mit einem ernsten Unterton und das Ende war besonders Spannend. Die Suche nach Antworten zieht sich wie ein roter Fade durch die ganze Geschichte und dabei entwickeln sich sowohl Taylor als auch Hunter weiter, wobei sie sich gegenseitig unterstützen. Nach Längen sucht man hier vergeblich, und ich habe jede Seite förmlich inhaliert.

Fazit

Sommerflüstern ist einfach ein genialer Roman der mich auf jeder Seite begeistert hat. Dabei hat sie viel mehr als eine lockere Liebesgeschichte zu bieten und wartet vor allem mit viel Humor, sympathischen Charakteren und einer tollen Handlung auf. Absolute Leseempfehlung von mir.





1 Kommentar:

  1. Hey du :)
    Ich habe das Ebook auch geliebt, wie du weißt, und bin durch und durch Taylor&Hunter Fan :D
    *knutschi*

    AntwortenLöschen