[Blogtour] Sommersprossen und Regenküsse - Tag #2 Aran Islands


Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer Blogtour zu "Sommersprossen und Regenküsse - Galway" von Karina Reiß. Nachdem ihr gestern bei Nadja bereits etwas über das Buch erfahren hat, werde ich euch heute den Schauplatz, nämlich die Aran Islands in Irland vorstellen. Morgen geht es dann bei Michaela mit der irischen Pubkultur weiter, also besorgt euch doch schon mal ein schönes Guiness.


Die Aran Islands

Die Aran-Islands sind eine Inselgruppe, die im Westen von Irland liegt und von Galway aus mit der Fähre zu erreichen sind. Die drei Hauptinseln sind Inis Mór, Inis Meáin und Inis Oirr. Die Inseln können nicht nur mit naturbelassenen und atemberaubenden Landschaften aufwarten, sondern auch mit alten Ruinen der frühen Christianisierung, mittelalterlichen Burgen, rauen Cliffs und prehistorischen Steinfestungen wie Dn Aohnghasa/ Dun Aengus. Dazu kommen Sandstrände und eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt.


Inis Mór
 
Inis Mór ist mit einer Größe von 12 km Länge und drei km Breite die größte der drei Inseln. Der wichtigste Hafen ist Kilronan, das insbesondere für Touristen eine bekannte Anlaufstelle bietet. Fortbewegung erfolgt auf den Inseln meist mit dem Rad oder Pferdekutschen, lediglich vereinzelt gibt es auch Minibusse für die Touristen. 
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel sind Dun Aengus, eine Steinfestung auf einem Cliff, "The seven churches", eine alte Abtei, ein runder Turm aus dem 9. Jhd sowie Teaghlach Einne, eine kleine Kirche im Süd-Osten der Insel, die größtenteils von Sand bedeckt ist. 




Inis Meáin

Inis Meáin ist die tradisionsbewusste der drei Inseln. Auf ihr leben ca. 230 Einheimische und die Insel ist vor allem bekannt für ihre traditionelle Kleidung, vor allem gestrickte Stoffe, die sogar in einer kleinen Fabrik auf der Insel hergestellt werden. 
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die beiden Steinfestungen Dún Chonchúir und Dún Fearbhaí, sowie die Kirche Mary Immaculate, die vor allem wegen ihrer gefärbten Glassfenster bekannt ist. 



 Inis Oirr

Inis Oirr, auch "Inis Oirthir" oder Insel des Westens ist die kleinste und westlichste Insel der Aran islands. 
Vor allem bei Wanderer ist diese Insel sehr beliebt, da sie eine fantastische Szenerie bietet und man für die volle Wanderung nur ca. vier Stunden benötigt. Außerdem gibt es auf der Insel einen langen Sandstrand mit klarem Wasser, an dem man sehr gut und ohne Angst vor gefährlichen Strömungen schwimmen gehen kann. Auch Angler kommen hier auf ihre Kosten, vor allem im Sommer, wenn die Makrelen zahlreich sind.







Das Buch:
Eigentlich wollte Nelly das geerbte Haus ihrer verstorbenen Großmutter verkaufen. Doch als sie ihren Freund mit einer anderen Frau erwischt, beschließt sie, Deutschland endgültig den Rücken zu kehren. Tief verletzt aber dennoch wild entschlossen macht Nelly sich auf den Weg auf die Aran Islands. Das Schicksal hat jedoch ganz eigensinnige Pläne mit der jungen Frau. Mit einer kaputten Kamera, einem eingegipsten Fuß und einem Iren, der ihrem gebrochenen Herzen zu nahe kommt, beginnt eine Zerreißprobe, die Nelly an ihren Entscheidungen zweifeln lässt.


Das Gewinnspiel

Und natürlich haben wir auch wie immer ein paar Gewinne für euch im Gepäck. Und diesmal könnt ihr folgendes gewinnen:

1. Preis - 1 Print Sommersprossen und Regenküsse plus Goodies
2. Preis - 1 E-Book Sommersprossen und Regenküsse plus Goodies
3. Preis- 1 Goodie-Paket 

Um Lose zu sammeln beantwortet ihr einfach die Fragen unter den verschiedenen Beiträgen. Und ich würde gerne folgendes von euch wissen:

Nelly ist verletzt, und braucht dringend einen Tapetenwechsel, als sie beschließt, auf die Aran Inseln zu ziehen. Könntet ihr euch vorstellen, an einem so abgelegenen Ort zu leben, oder wäre euch dort zu wenig los?  

Die Teilnahmebedingungen 

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 18.9.2016 um 23:59 Uhr.


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Danke für deinen Beitrag. Da ich selbst ein ruhiges Landleben in einer 300 Seelengemeinde gewohnt bin bzw. mich hier sauwohl fühle, könnte ich mir vorstellen, weit ab vom Trubel zu wohnen.
    Liebe Grüße Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  2. Würde ich komplett neu anfangen können zu leben oder mein leben neu zu beginnen würde ich nach Schottland wollen!!! :-)

    Ich weis nicht warum aber meine sehnsucht dahin ist mega groß und irgend wie spühre ich eine verbindenheit weshalb es mich sosehr dahin zieht!
    * Da ich keine ebooks lesen kann gerne mein glück für die anderen preise versuche* :-)


    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Für eine Weile könnte ich mir gut vorstellen dort zu leben, aber für immer? Ich weiß nicht.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    Ich weiß es nicht. Vielleicht als Urlaub oder für einige Monate eventuell. Aber dafür müsste ich die Gegend auch besser kennen, um es genau sagen zukönnen. Die Kandschaft sie anhand der Bilder wunderschön aus. Aber ob es was für mich ist; keine Ahnung.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich glaube, dass ich mir das eher nicht vorstellen könnte, da wäre es mir dann doch etwas zu einsam... für einen Urlaub könnte ich es mir aber schon vorstellen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    schöner Beitrag :)
    ich liebe die Natur zwar aber und bin auch gerne da aber für immer wäre es mir auf die Dauer wohl zu langweilig. Als Zweitwohnsitz würde ich nicht nein dazu sagen.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen. :)
    Erstmal danke für den tollen Beitrag. :)
    Ich selber wollte mir auch schon mal eine Auszeit in Irland oder in Finnland nehmen, einfach mal weg von dem ganzen Stress und allem und deswegen kann ich sie gut verstehen. :)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen