BLOGTOUR "Glücksgefühl" Tag #2 - Das WG-Leben

Hallo ihr Lieben und ein herzliches Willkommen zum zweiten Tag unserer Blogtour zu Karolin Kolbes „Glücksgefühl“. Bevor wir zum Thema des heutigen Tages kommen, noch schnell eine kleine Info zum Buch :-)



Und darum geht es in dem Buch:

Herzklopfen, Schmetterlinge im Bauch und ein erhöhter Puls – ein Buch für alle, die große Gefühle lieben 

Nike ist überglücklich, als sie an einer Schauspielschule aufgenommen wird. Denn sie liebt das Leben anderer Menschen: Sie liest die Nachrichten fremder Leute in der U-Bahn mit und versinkt in den Filmen, die sie zusammen mit ihren Freundinnen schaut. Doch als Nike Jasper begegnet, sind es auf einmal ihre eigenen Gefühle, die verrücktspielen. Und dieses Mal gibt es kein Drehbuch, das ihr verrät, ob es ein Happy End geben wird … Eine ganz besondere Liebesgeschichte!

#2 Das WG-Leben

Bei mir geht es heute um das große Thema WG-Leben, denn dieses Thema spielt auch für Nike eine wichtige Rolle. Deshalb bekommt ihr bei mir ein paar Pros und Cons des WG-Lebens und natürlich auch ein paar wichtige Tipps.

Zuallererst einmal die positiven Seiten des WG-Lebens:
  • Man ist nicht allein. Dieser Punkt mag zunächst banal klingen, denn schließlich ist man ja erwachsen, aber wenn man alleine zum Studieren oder auch für einen neuen Job in eine fremde Stadt kommt, findet man in einer WG schnell Anschluss und die ersten Ansprechpartner. Auch für Notfälle ist es schön, nicht ganz auf sich allein gestellt zu sein.
  • Man lernt schnell neue Leute kennen, denn auch die Mitbewohner haben natürlich Freunde, und nichts eignet sich besser als eine gute WG-Party, um neue Freunde zu finden.
  • Der Kostenfaktor – denn meist ist das Leben in der WG deutlich billiger, als alleine zu wohnen. Und das nicht nur, weil man die Miete teilt, sondern vor allem auch Nebenkosten wie Internet und GEZ auf mehrere aufgeteilt werden.
  • Die Ausstattung ist zum Teil vorhanden, sodass man mit dem ersten Auszug von zu Hause nicht alles neu braucht und erstmal auf die Anschaffung von Küche, Waschmaschine und Co verzichten kann.
  • Ein aktives WG-Leben kann das Leben und die Freizeitgestaltung positiv bereichern.


Aber natürlich gibt es auch negative Seiten des WG-Lebens.
  • Man hat wenig Privatsphäre, denn es ist immer jemand da. Vor allem in Studenten-WGs geht es oft laut zu und dank unterschiedlicher Vorlesungspläne kann es da durchaus mal zu Turbulenzen kommen. Außerdem kann man nicht mal eben nackt durch die Wohnung laufen…also man könnte schon, aber vor allem in gemischten WGs bietet es sich natürlich nicht unbedingt an. Und bei nur einem Bad kommt es leicht zu Engpässen, vor allem, wenn ein paar Dauerduscher mit von der Partie sind.
  • Die Sauberkeit – denn nicht jeder hat die gleichen Ansichten, was Hygiene angeht. Das fängt beim Staubsaugen an, und hört beim Abwasch auf. Spätestens, wenn jeder seinen eigenen Teller im Zimmer bunkert, damit er nicht dreckig stehen gelassen wird, ist es Zeit für einen Putzplan. Aber auch an einen solchen müssen sich natürlich alle Parteien halten.
  • Im Kühlschrank ist nichts sicher. Im Notfall kann man sich vom Mitbewohner mal etwas zu Essen leihen, aber wenn einem der Lieblingsjoghurt aus dem Kühlschrank weg gefuttert wird, ist das ärgerlich.
  • Man muss Rücksicht auf andere nehmen, und dass in allen Bereichen.


Und hier kommen noch ein paar kleine Tipps für das WG-Leben

1.       Die richtigen Mitbewohner
Nicht jeder Mensch kann mit jedem anderen zusammen Leben. Manche Typen sind einfach nicht miteinander kompatibel. Müsst ihr morgens früh zur Arbeit oder in die Uni, solltet ihr euch keine WG suchen, in der Abends jeden Tag lange gefeiert wird. Wer also den Luxus hat, in Ruhe die richtige WG zu suchen, der sollte sich Zeit lassen, und versuchen, die potentiellen Mitbewohner zumindest ein bisschen besser kennen zu lernen. Oder man zieht gleich mit Freunden oder Kommilitonen zusammen, die einen ähnlichen Rhythmus haben, wie man selbst.

2.       Kostenfrage
Die Kosten die in einer WG anfallen sollten möglichst fair ausfallen. Miete sollte nach Zimmergröße berechnet werden, damit es fair zugeht, und es bietet sich auch an, jeden Monat eine kleine Extra-Pauschale aufs WG-Konto zu überweisen, sodass keiner bei eventuellen Nachzahlungen in Bedrängnis gerät. Lieber jeden Monat 10 € mehr, als 120 auf einen Schlag, wenn die Stromrechnung kommt.
Eine WG-Kasse macht Sinn, um auch Ausgaben für Allgemeinposten wie Putzmittel und ähnliches fair abzudecken.

3.       Sauberkeit und Müll
Viele halten einen Putzplan für unnötig, aber er hilft, wenn es darum geht, Zuständigkeiten klar festzulegen. Natürlich muss sich dann auch jeder daran halten. Kleine Sanktionen bei Nicht-Erfüllung der Pflichten, wie zum Beispiel ein kleiner Beitrag zur WG-Partykasse, kann helfen. Funktioniert das nicht so gut, könnte man auch einen Putztag festlegen, an dem dann gemeinsam geputzt wird.

4.       Privatsphäre
Davon gibt es in einer WG nicht gerade reichlich. Daher ist es wichtig, dass man in seinem Zimmer wirklich seine Ruhe haben kann, und eine geschlossene Tür eben keine Einladung ist, diese ohne Ankündigung aufzureißen. Gleiches gilt natürlich für das Badezimmer. Wenn Mitbewohner zu ähnlichen Zeiten los müssen, sollte man sich dringend über die Bad-Zeiten absprechen – und auch daran halten.

5.       Lautstärke
Hier sollte es klare Zeiten und Regeln geben. Dies dient nicht nur dem Schutz der Mitbewohner, sondern auch der Beliebtheit der WG im Haus. Schließlich will man sich bei den Nachbarn nicht unnötig unbeliebt machen, sodass bei der ein oder anderen Party dann mal ein Auge zugedrückt wird.

6.       Kommunikation
Das wichtigste ist, miteinander zu kommunizieren. Seien es nun die Mitbewohnerin, die immer ihre Haare im Abfluss lässt, der Mitbewohner, der immer den Lieblingsjoghurt klaut, oder der, dessen Musik immer durch die ganze Wohnung schallt – sie alle sind Menschen, mit denen man reden kann. Also macht euren Mund auf und redet über die Dinge, die euch stören, bevor ihr deswegen in die Luft geht. Vielleicht auf einem WG-Abend, mit einem Glas Wein und entspannter Atmosphäre? Meist lassen sich Differenzen so frühzeitig aus dem Weg räumen.

7.       WG-Abend
Wenn ihr nicht nur eine Zweck-WG bewohnt, dann plant doch einen festen WG-Abend ein, an dem gemeinsam gekocht wird, man sich austauschen kann, gemeinsam einen Film schaut, oder auch mal ausgeht. Das stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl. Im besten Fall kann eine WG so schön sein, wie die eigene Familie um sich zu haben.

8.       Quält euch nicht
Solltet ihr doch merken, dass ihr mit euren Mitbewohnern einfach nicht klar kommt, dann quält euch nicht unnötig sondern sucht euch eine neue WG. Denn eine extrem belastende Wohnsituation wirkt sich auf euer ganzes (Studenten-)Leben aus und kann einen extrem runter ziehen.


So, ich hoffe ich konnte euch ein paar nützliche Tipps zum WG-Leben mit auf den Weg geben. Morgen geht es dann bei Nenya weiter. 

Gewinnspiel

gewinnt
3 x  je eine Printausgabe von 
„Glücksgefühl“

***

Was müsst ihr tun?

Beantwortet täglich die Gewinnspielfrage auf den jeweiligen Blogs und schon seid ihr im Lostopf !!!
Sichert euch täglich ein Los und sammelt insgesamt bis zu 4 Lose im Rahmen
dieser Blogtour.

***

Gewinnspielfrage

Wie sieht es bei euch mit dem WG-Leben aus, habt ihr schon, wollt ihr noch, oder lebt ihr vielleicht gerade in einer WG? Was würde euch besonders stören?
Das Gewinnspiel läuft bis zum 23. Juli 2017 um 23:59 Uhr.
Die Gewinner werden zeitnah auf den Blogs und auf FB bekanntgegeben!!!
Da ich zur Gewinnerbekanntgabe im Urlaub sein werde, schaut am besten auf den anderen Blogs vorbei ;-)

***

Teilnahmebedingungen

  • Als Lose gelten alle Kommentare unter den Blogtourposts, die bis zum 23. Juli 2017 um 23:59 geschrieben wurden.
  • Nach Ablauf dieser Bewerbungsfrist werden drei Printbücher verlost und auf den Facebookseiten der Autorin sowie der Bloggern bzw. auf den Blogs bekannt gegeben.
  • Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook, Twitter und anderen Sozialen Netzwerken, auf denen es beworben wird.
  • Daten, die im Gewinnfall weitergegeben werden, werden nicht für andere Zwecke entfremdet oder an Dritte weitergegeben.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, dass man des 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist oder die Erlaubnis eines Erziehungs-/Sorgeberechtigten hat.
  • Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz, für den Postweg wird keine Haftung übernommen und eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.




"Jahreszeiten Challenge 2.0" - SOMMER 01.07.17 - 30.09.17

Hallo ihr Lieben, 
hier kommen die Sommer-Aufgaben (01.07.17 - 30.09.17) zur Jahreszeiten-Challenge für euch ;-)
Ich hoffe ihr habt ein paar passende Bücher zur Auswahl. Wenn ihr Fragen oder Probleme zu den aufgaben habt, meldet euch gern bei uns.




Juli
1. Sommerliebe: Lies ein Buch über eine Sommerliebe
2. Sommerferien: Lies ein Buch zum Thema Sommerferien, Sommercamp oder Urlaub
3. Sommer, Sonne, Strand und Meer: Lies ein Buch mit passendem Cover
4. Reise in eine andere Welt: Lies ein Fantasy-Buch
5. Leichtes Gepäck: Lies ein E-Book


J
U
L
I

PUNKTE:

August
1. Zeit für einen Ausflug! Lies eine Geschichte über einen Roadtrip
2. Sommerzeit ist Lesezeit! Lies ein Wunschbuch von deinem SuB
3. Hot, Hotter, Sommer! Lies einen Thriller/Krimi zur Abkühlung
4. Erlebe ein Abenteuer! Lies ein Buch mit jeder Menge Spannung
5. Mache etwas ganz verrücktes: Greife blind ein Buch aus deinem Regal/SuB und      
        mache es zu deiner aktuellen Lektüre


A
U
G
U
S

T

PUNKTE:

September
1. 9. Monat: Lies den 3. Teil einer Trilogie
2. Zeit für eine neue Weltordnung: Lies eine Dystopie
3. Herbststurm: Lies ein Buch über große Gefühle
4. Schulstart: Lies ein Buch, wo Freundschaft im Fokus steht
5. Herbstzeit ist Lesezeit: Verwöhne dich mit deinem Lieblingsautor


S
E
P
T
E
M
B
E
R

PUNKTE:
Die Punkte:
1. Jede Aufgabe gibt einen Punkt
2. Wer alle Aufgaben eines Monats schafft bekommt 3 EXTRAPUNKTE dazu
3. EXTRAPUNKTE: Wenn ein Buch nicht in die Themen passt, habt ihr noch eine weitere Möglichkeit, Punkte zu sammeln. Und zwar mit den Buchstaben des Monats. Lest Bücher, in denen ein Buchstabe des Monats der Anfangsbuchstabe des Protagonisten/ der Protagonistin ist, und bekommt dafür ebenfalls einen Punkt/Name. Ist der ganze Monat geschafft, gibt es noch einmal 3 EXTRAPUNKTE

Rezension "Der englische Botaniker"





Titel: Der englische Botaniker
Autorin: Nicole C. Vosseler
Preis: 16,99 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 500
ISBN: 9783959676632
Meine Wertung: 4/5 Herzchen
Verlag: HarperCollins
Will ich kaufen!

Rezension "Stormheart - Die Rebellin"





Titel: Stormheart – Die Rebellin
Autorin: Cora Carmack
Reihe: Stormheart 1/3
Preis: 19,99 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 464
ISBN: 978-3-7891-0405-3
Meine Wertung: 3,5/5 Herzchen
Verlag: Oetinger
Will ich kaufen!

Rezension "Das Herz des Verräters"





Titel: Das Herz des Verräters
Autorin: Mary E. Pearson
Reihe: Die Chroniken der Verbliebenen 2/4
Preis: 18,00 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 527
ISBN: 978-3-8466-0042-9
Meine Wertung: 5/5 Herzchen
Verlag: Lübbe One
Will ich kaufen!

Rezension "Der Kuss der Lüge"





Titel: Der Kuss der Lüge
Autorin: Mary E. Pearson
Reihe: Die Chroniken der Verbliebenen 1/4
Preis: 18,00 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 559
ISBN: 978-3-8466-0036-8
Meine Wertung: 5/5 Herzchen
Verlag: Lübbe One
Will ich kaufen!

Rezension "Smart Cooking"





Titel: Smart Cooking – Einfacher geht’s nicht
Autorin: Björn Freitag
Preis: 28,00 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 168
ISBN: 978-3-95453-128-8
Meine Wertung: 4/5 Herzchen
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Will ich kaufen!

Rezension "Anderswelt - Berlingtons Geisterjäger 1"





Titel: Anderswelt – Berlingtons Geisterjäger 1
Autorin: Amalia Zeichnerin
Reihe: Berlingtons Geisterjäger 1/?
Preis: 10,00 €
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 272
ISBN: 978-1-545-07661-3
Meine Wertung: 3/5 Herzchen
Verlag: Indie
Will ich kaufen!

Rezension "Ein Kleid von Bloomingdale's"





Titel: Ein Kleid von Bloomingdale‘s
Autorin: Jane L. Rosen
Preis: 9,99 €
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 289
ISBN: 978-3-442-48511-6
Meine Wertung: 4/5 Herzchen
Verlag: Goldmann Random House
Will ich kaufen!

Rezension "Traumhaft - Das Vergessen"





Titel: Traumhaft – Das Vergessen
Autorin: Johanna Lark
Reihe: Traumhaft 2/3
Preis: 3,99 €
Format: eBook
Seitenanzahl: 451
ISBN: 978-3-646-30011-6
Meine Wertung: 2,5/5 Herzchen
Verlag: Carlsen Dark Diamonds
Will ich kaufen!

Rezension "Traumhaft - Das Erwachen"





Titel: Traumhaft – Das Erwachen
Autorin: Johanna Lark
Reihe: Traumhaft 1/3
Preis: 3,99 €
Format: eBook
Seitenanzahl: 398
ISBN: 978-3-646-30002-4
Meine Wertung: 3/5 Herzchen
Verlag: Carlsen Dark Diamonds
Will ich kaufen!

Rezension "Die Erwählten von Aranea Hall"





Titel: Die Erwählten von Aranea Hall
Autorin: Susanne Gerdom
Preis: 16,95 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 384
ISBN: 978-3-7641-7070-7
Meine Wertung: 4/5 Herzchen
Verlag: Ueberreuter
Will ich kaufen!

Rezension "Ewig dein - Deathline"





Titel: Ewig dein - Deathline
Autorin: Janet Clark
Reihe: Die Deathline Reihe 1/?
Preis: 16,99 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 400
ISBN: 978-3-570-17366-4
Meine Wertung: 4/5 Herzchen
Verlag: Random House cbj
Will ich kaufen!

Rezension "Das Herz der verlorenen Dinge"





Titel: Das Herz der verlorenen Dinge
Autorin: Rad Williams
Reihe: unabhängiger Roman aus Osten Ard
Preis: 20,00 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 380
ISBN: 978-3-608-96144-7
Meine Wertung: 4/5 Herzchen
Verlag: Klett-Cotta
Will ich kaufen!

Rezension "Königreich der Schatten - Die wahre Königin"





Titel: Königreich der Schatten - Die wahre Königin
Autorin: Sophie Jordan
Preis: 16,00 €
Format: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 384
ISBN: 9783959670708
Meine Wertung: 3,5/5 Herzchen
Verlag: Harper Collins ya!
Will ich kaufen!

[Gewinner] Blogtour - Fire - Die Elite II


Hallo ihr Lieben, unserer Blogtour ist leider schon wieder zu Ende, doch ein paar von euch dürfen sich über ein kleines Überraschungspaket freuen.
 
Gewonnen haben:
5 x 1 Überraschungspaket

- Sandra
- Sarah Trogisch
- Alena Fuchs
- diezauberhaftemagiederbuchstaben
- Laura Gut


Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift und dem Betreff: Fire an info@cp-ideenwelt.de

Viel Spaß mit den Gewinnen und ich hoffe wir konnten euch ein bisschen neugierig auf die Reihe machen. Ich finde sie bisher auf jeden Fall klasse und freue mich schon auf die Fortsetzung.



[Ich freue mich auf...] Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie


Hallo ihr Lieben, 

heute würde ich euch gern einen Im.press Titel vorstellen, auf den ich schon sehr gespannt bin. Nachdem mir die Märchen aus Jennifer Alice Jagers Feder schon sehr gefallen haben (Sinabell, Secret Woods I, Secret Woods II), bin ich nun schon sehr gespannt auf ihre Ideen zur Welt der Fantasie. Ein bisschen müssen wir zwar noch warten, da Empire of Ink erst am 01. Juni '17 erscheint, aber bis dahin muss man sich die Zeit einfach mit anderem Lesefutter vertreiben. 

Und darum geht es:

**Wenn Tinte Magie birgt, wird Fantasie zur Wirklichkeit…**

Die 17-jährige Scarlett hält nicht viel von Schule oder Verpflichtungen. Am liebsten verfolgt sie ihre eigenen Ziele und die bestehen zum größten Teil aus Träumereien. Schon immer hatte sie eine ungewöhnlich lebhafte Fantasie, für die sie oft belächelt wurde und die sie zu verstecken versucht. Bis Scarlett dem draufgängerischen Soldaten Chris Cooper begegnet, der ihr erklärt, dass ihre Fantasien Einblicke in die Wirklichkeit sind. Er erzählt von einem Reich, das durch die Kraft des geschriebenen Wortes erschaffen wurde und dessen Grundpfeiler die Magie der Tinte ist. Eine Macht, die mehr und mehr aus der Welt verschwindet…



Infos zum Buch:
Empire of Ink 1: Die Kraft der Fantasie
E-Book, 300 Seiten
3,99 € 
978-3-646-60343-9
 
Und was haltet ihr von der Idee zu dieser Dilogie? Sprechen euch Bücher über Bücher an?

Einen guten Start in die Woche
Eure 





[Blogtour] Fire (Die Elite 2) von Vivien Summer #Tag 2 ~ Die Elementsoldaten und ihre Fähigkeiten

Hallo ihr Lieben,
und herzlich willkommen zum zweiten Tag unserer Blogtour zu „Fire – ignite my soul“, den zweiten Teil der Elite-Reihe. Nachdem ihr gestern bei Milena schon einiges über die Reihe "Die Elite" erfahren habt, geht es heute bei mir mit den Elementsoldaten und ihren Fähigkeiten weiter. Morgen geht es dann mit den beiden Großmächten bei Sarah weiter.


Die Gentherapie

Um eine Genveränderung herbei zu führen werden kindern bereits kurz nach der Geburt und ab da an halbjährlich Injektionen des Serums E4 verabreicht. Das Serum hat auf einen Großteil der Kinder keinen Effekt, tötet manche durch Nebenwirkungen, und ein kleiner Anteil der Kinder entwickelt schließlich im jugendlichen Alter die gewünschte Genveränderung. 
Durch die Gentherapie werden die Jugendlichen körperlich fitter, heilen schneller und haben eine höhere Schmerztoleranz. Außerdem entwickeln sich spezielle metaphysische Fähigkeiten, die an ein Element gekoppelt sind, und unterschiedlich starke Ausprägungen haben. Mit der Entwicklung der Fähigkeiten nehmen die Jugendlichen ebenfalls einige Aspekte ihres Elementes an. So verändert sich zum Beispiel die Augenfarbe passend zum Element, je besser die Soldaten ihr Element im Griff haben, sobald sie dieses einsetzen. Um ihr Element nach außen sichtbar zu machen, färben sich viele Elementsoldaten Strähnchen, oder sogar ihr ganzes Haar in der Farbe ihres Elements.

Die Fähigkeiten der Elementsoldaten

Erde
Farbe: Braun und Grün
Erdsoldaten kontrollieren die Erde und können zum Beispiel Steine in gefährliche Geschosse verwandeln, die sogar kugelsichere Scheiben durchdringen können. Starke Erdsoldaten sind sogar in der Lage, Erdbeben oder Tsunamis auszulösen, indem sie ganze Erdplatten verschieben. Solch starke Fähigkeiten sind jedoch relativ selten.
Erdsoldaten trainieren ihre Fähigkeiten mit einem Glas Sand.
Erdmädchen stehen in dem Ruf, besonders schöne Haut und Haare zu haben.

Wind
Farbe: Grau
Bei guter Kontrolle färben sich die Augen der Windsoldaten weiß.
Windsoldaten können sich besonders schnell bewegen, sodass ihre Bewegungen kaum noch wahrnehmbar sind. Sie sind in der Lage, den Luftdruck zu beeinflussen und so zum Beispiel Scheiben zerplatzen lassen, und selbst Tornados zu erzeugen.

Wasser
Farbe: Blau
Wassersoldaten können Wasser kontrollieren und lenken. Sie gelten als besonders einfühlsam, können schneller schwimmen und zudem unter Wasser atmen, was eine wirklich nützliche Eigenschaft ist. Obwohl Wasser häufig für das harmloseste Element gehalten wird, können die Soldaten mit ihrem Element töten, indem sie zum Beispiel Menschen vollständig austrocknen.

Feuer
Farbe: Rot
Bei guter Kontrolle erscheint ein rennen in ihren Augen.
Feuersoldaten können Flammen in ihrer Hand erzeugen oder ganze Städte in Brand setzen, sind aber auch in der Lage, Flüssigkeiten zu gefrieren, indem sie ihnen die Wärme entziehen. 
Da sie Wärme wahrnehmen können, können sie zum Beispiel auch Personen finden, indem sie ihre Körperwärme erspüren, was es fast unmöglich macht, sich an sie heran zu schleichen.


Das Gewinnspiel

Natürlich haben wir auch wieder ein Gewinnspiel für euch im Gepäck, bei dem es diesmal 5 Überraschungspakete zu gewinnen gibt. Um in den Lostopf zu hüpfen beantwortet einfach die Fragen unter den Beiträgen, um Lose zu sammeln.

Und hier kommt die heutige Frage:
Welches Element würdet ihr gerne beherrschen können, und warum?

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 10.4.2017 um 23:59 Uhr.

Viel Glück und viel Spaß mit den kommenden Beiträgen.

Blogtourfahrplan

Tag 1: Vivien Summer und die Elite – Reihe bei Milena – https://bookworld98.wordpress.com/
Tag 2: Die Elementsoldaten und ihre Fähigkeiten - hier bei mir
Tag 3: Die Großmächte bei Sarah – http://www.booksonfire.de/
Tag 4: Gesellschaftsschichten bei Michaela – https://buecherschmoeker.wordpress.com/
Tag 5: Revolution bei Tine – http://meinbuecherparadies.blogspot.de/
Tag 6: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs