Mein Arvelle-Lesesommer

Hallo meine Lieben, 

auch ich mache heute mit bei der aktuellen Bloggeraktion von Arvelle und würde euch gern von meinem Lesesommer berichten. Obwohl es bei mir dieses Jahr nicht in den Urlaub geht, und ich leider auch keinen Balkon habe, werde ich versuchen, das Beste herauszuholen und dennoch ganz viel zu lesen. Meine Planung umfasst bisher neben "Mind Games", "The Gifted - Auf ewig dein", "Der Schwur der Wölfe" auch "Wen der Rabe ruft". Und nachdem "Mariposa - Bis der Sommer kommt" von Nicole C. Vosseler mein bisheriges Sommerhighlight war, und ich es absolut empfehlen kann, muss ich auch dringend "In dieser ganz besonderen Nacht" von ihr lesen. Und auch "Mein Sommer nebenan" und "Es duftet nach Sommer" sind zwei vielversprechende Kandidaten für Sommerfeeling. Mit einem Klick auf die Cover kommt ihr zu den tollen Angeboten von Arvelle.
Dort bekommt ihr die Bücher als reduziertes Mängelexemplar, und die Bücher, die ich bisher dort bestellt habe, hatten nur einen kleinen Stempel, und wiesen ansonsten keinerlei Mängel auf - keine Leserillen, keine Risse in Umschlägen. Alle die etwas mehr Urlaubslektüre suchen, können sich ja mal bei den Aktionspaketen umschauen, dort bekommt ihr tolle Buchpakete zu guten Konditionen.

   

Und welche Bücher dürften bei euch keinesfalls fehlen, wenn ihr auf einer einsamen Insel stranden würdet? Bei mir steht da ein Klassiker ganz oben auf der Liste. Mein Favorit ist "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen, ich könnte es einfach immer wieder lesen, und tue es auch regelmäßig. Das Buch gibt es in unglaublich vielen Ausgaben, so dass für jeden eine Lieblingsversion dabei ist. Außerdem würde ich auf jeden Fall "Die Bestimmung" und noch jede Menge andere Bücher :-)

 


 Und wie sieht es bei euch so aus? Welche Bücher wollt ihr diesen Sommer lesen, und auf welche Bücher würdet ihr auch auf einer einsamen Insel nicht verzichten wollen?

Alles Liebe, 
Eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen